logo

JBH Bolivien e.V.

Mädchen im Salar Kleiner Junge vor einem Verkaufsstand

JBH für Kinder

Diese Seite soll in Zukunft von den JBH-Kindern für andere interessierte Kinder gestaltet werden, damit sich auch Kinder selbst über den JBH und Bolivien informieren können.

¡Sea curioso! – sei neugierig, denn es gibt viel über Bolivien zu entdecken!!

Die Wissensseite für Kinder

Hast Du Lust

dann bist Du hier genau richtig! Ab sofort wartet in jedem JBH-Brief eine Kinder-Seite auf Euch.



Wie komme ich eigentlich nach Bolivien?

Die einfachste Möglichkeit ist natürlich mit dem Flugzeug. Das weiß ja jeder! Aber... was kostet eigentlich so ein Flug und wie lange dauert die Reise? Wo fliege ich ab und wo lande ich? Ich habe mich mal erkundigt!

Es gibt in Deutschland ganz viele Flughäfen, von denen wir nach Bolivien fliegen können. Frankfurt ist der größte Deutschlands und der drittgrößte Europas. Von dort fliegen wir los!

Mit dem Flugzeug nach Bolivien

Im Internet gibt es viele Seiten, auf denen Du einen Flug buchen kannst. Ich habe mir eine Seite rausgesucht und eine Zeit eingegeben, in der ich nach Bolivien fliegen möchte. Mein Sohn Tom wird mich begleiten. Er ist 12 Jahre alt.

Wir fliegen von Frankfurt aus und landen in La Paz auf dem Aeropuerto Internacional El Alto. Ich habe ca. 30 Flüge vorgeschlagen bekommen. Der preiswerteste Flug kostet 1.143,74 € pro Person. Leider ist Tom schon 12 Jahre alt. Jetzt gilt er als Erwachsener und muss voll bezahlen. Sonst wäre es ca. 150.- € preiswerter geworden. Der teuerste Flug kostet 5.487,82 € pro Person. Was für ein riesen Unterschied!

Die kürzeste Flugzeit, die ich gefunden habe, ist 17 Stunden. Die längste ist 49 Stunden !!
Die Flugrouten können über Madrid, London, Miami, Dallas, Amsterdam, Washington, Lima, etc. gehen und meist gibt es 2 Zwischenstops.

Jetzt also sind wir in La Paz gelandet. El Alto ist zwar nicht der größte Flughafen, aber auf 4061 m einer der höchst gelegenen Flughäfen der Welt. Um El Alto anfliegen zu dürfen, müssen Piloten zusätzlich geschult sein, da eine Landung dort schwieriger ist als sonst.

Hier noch ein kleiner Größenvergleich:
Vom Flughafen Frankfurt aus fliegen 107 Fluggesellschaften 275 Zielorte an. Von El Alto fliegen 9 Fluggesellschaften 24 Flughäfen an!!

Es ist bestimmt super spannend zu fliegen! Bist Du eigentlich schon einmal nach Bolivien geflogen? In echt oder vielleicht einfach in Deiner Vorstellung? Wenn ja, dann schreib mir mal davon.
Unter moca.s(et)gmx.net oder mal ein Bild und bring es mit zum Bolivientreffen. Es ist ja bald schon wieder soweit!

Wusstest Du eigentlich schon, . . .
...dass es in der Nähe von La Paz auf dem Chacaltaya, auf 5421 m, die höchstgelegene Skipiste der Welt gibt? Sie ist leider mittlerweile stillgelegt!...... und ...
….das Alto Irpavo Velodrome, das höchstgelegene Radrenn-Oval der Welt ( auf 3408 m) ist auch in der Nähe von La Paz!

-----------------------------------------

Hast Du Spaß an Fußball?

Auch in Bolivien gibt es eine Fußballnationalmannschaft. Seit 1925 gibt es den bolivianischen Fußballverband Federación Boliviana de Fútbol. Ein Jahr später folgte die Mitgliedschaft in der FIFA, das ist der Weltfußballverband. Unter anderem organisiert die FIFA die Männer- und Frauenfußballweltmeisterschaften.

Fußball in Bolivien

Die Bolivianische Nationalmannschaft hat den Spitznamen „Verdes“ = „die Grünen“ – die Trikots und die Stutzen sind grün und die Hose ist weiß. 1994 haben „die Grünen“ gegen die deutsche Nationalmannschaft gespielt, aber leider 1 : 0 verloren.

Die bolivianische Männermannschaft spielt bei Heimspielen im Stadion von La Paz, dem Estadio Hernando Siles. Das Stadion befindet sich in ca. 3.600 Meter Höhe, da durch ergibt sich für „die Grünen“ ein Heimvorteil der besonderen Art. Viele Auswärtsmannschaften haben mit der dünnen Höhenluft Probleme und haben schnell keine Puste mehr.

2007 beschloss die FIFA ein Verbot von offiziellen Spielen in über 2.500 Metern Seehöhe liegenden Stadien. In Bolivien waren davon die Stadien in La Paz, Cochabamba, Sucre, Potosí und Oruro betroffen. Nach heftigen Protesten wurde das Höhenlimit allerdings im Juni 2007 auf 3.000 Meter geändert, und später eine Ausnahmegenehmigung für La Paz erlassen.

Am 1. April 2009 gelang der bolivianischen Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen die wesentlich stärker einzuschätzende Mannschaft von Argentinien ein historischer 6:1-Sieg.

Die Frauennationalmannschaft hat ihr Heimstadion in Sucre. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Bolivien bisher noch nicht teilgenommen. Die Bolivianische Mannschaft spielte bisher nur gegen südamerikanische Mannschaften. 2009 fand in Sucre das erste von bisher vier Heimspielen statt.

Der Frauenfußball ist in den Anden übrigens sehr populär. Wenn Du mehr dazu sehen möchtest, gibt es bei GEO 360° unter http://www.geo.de/GEO/kultur/geo_tv/360- die-geo-reportage-churubamba-frauen-am- ball-50427.html eine Reportage über einen Film, in dem Frauen in den Anden Fußball spielen.
Er heißt: Churubamba - Frauen am Ball.

Quelle: Wikipedia, GEO

-----------------------------------------

Kreuzworträtsel: Kennst Du dich schon mit Bolivien aus? Dann kannst Du sicher das Rätsel lösen.
Kreuzworträtsel

Hast Du das Rätsel gelöst? Vielleicht auch mit ein bisschen Hilfe? Super, dann möchte ich mal sehen, ob Du auch davon schon etwas gehört hast:

Wusstest Du zum Beispiel schon . . .

...dass es Bolivianerinnen gibt, wie Du sie bestimmt von Bildern her kennst, die in der Woche z. B. auf dem Wochenmarkt ihre Ware verkaufen und am Wochenende als Wrestlerinnen andere Bolivianerinnen, auch Wrestlerinnen, vermöbeln – z. B. unter lustigen Namen wie Carmen „Die Siegerin“ Rosa!!
Wrestling wird bei uns auch als Catchen bezeichnet und ist eine populäre Schaukampf-Sportart. Wrestling ist nicht ungefährlich – obwohl das Kämpfen nur gespielt wird, können sich die Akteure dabei verletzen.
Quelle: Wikipedia, Geo-Spezial Peru-Bolivien 2010

Oder hast Du schon davon gehört . . .

...dass der Salar de Uyuni, ein sogenannter Salzsee, die größte Salzebene der Erde ist und sogar vom Mond aus zu sehen ist? Der Salar de Uyuni ist einmalig im Universum!! Quelle: Wikipedia, Geo-Spezial Peru-Bolivien 2010
Wenn Du magst schau dir den Salar de Uyuni bei google earth oder unter www.maps.google.de an. Du kannst sehen, wo der Salar in Bolivien liegt und Du kannst Dir Fotos angucken. Die sehen toll aus. Gehe doch mal auf Entdeckungsreise!
Als ich 2 ½ Jahre alt war, bin ich mit meinen Eltern mit dem Auto über den See gefahren. Ich durfte auf dem Schoß meines Vaters sitzen und lenken!! Das war echt super! Der See ist so groß, dass dabei gar nichts passieren konnte!